To Go-Becher | Kinogutschein verschenken | Layered Letters Alphabet | Washi Tape

To Go Becher Kinogutschein Gutschein verschenken Stampin´ Up!

Im Internet bin ich auf die Idee gestoßen einen Kinogutschein mit einem To-Go-Becker zu verschenken. Im Allgemeinen sind die Becher super praktisch und individuell um ein kleines Geschenk oder Mitbringsel hübsch zu verpacken. Gut, dass ich gleich ein bisschen mehr von den Plastikbechern bestellt hab. 😉

To Go Becher Kinogutschein Gutschein verschenken Stampin´ Up!  Alphabetdrehstempel Layered Letters Alphabet

Das „Ticket“ hab ich mit der 1″ Kreisstanze und mit der 1/8″ Lochzange gemacht, danach noch die Ränder etwas mit Savanne geinkt.

To Go Becher Kinogutschein Gutschein verschenken Stampin´ Up! Layered Letters Alphabet Kinoticket

Mit den Klarsichtstempeln aus Layered Letters Alphabet hab ich mir das Wort „Kino“ zusammen gesetzt. Auch war der Allrounder der Drehstempel wieder im Einsatz.

To Go Becher Kinogutschein Gutschein verschenken Stampin´ Up! Layered Letters Alphabet

Rund um den Becher herum hab ich Washi Tape geklebt, damit die Rückseite nicht ganz so nackig aussieht. 😉

To Go Becher Kinogutschein Gutschein verschenken Stampin´ Up! Plastikbecher Gutschein verschenken

Bei einem Geschenk darf eine Schleife auch nicht fehlen, deshalb eine aus dem Satinband in Wassermelone.

Schwarz – Weiß + Wassermelone = ❤

6 Gedanken zu “To Go-Becher | Kinogutschein verschenken | Layered Letters Alphabet | Washi Tape

  1. Annett schreibt:

    hi Yassi.

    da bekomme ich gleich richtig appetit auf das knusprige popcorn in dem herrlich leicht wirkenden to-go-becher. das pink in kombination mit schwarz passt perfekt dazu. 🙂

    merci für den coolen tipp, wie man solch ticket auch ohne geeignete stanzform umsetzen kann. 😉

    liebs grüssle
    Annett

    Gefällt mir

  2. goebie schreibt:

    hi Yassi.

    da bekomme ich gleich richtig appetit auf das knusprige popcorn in dem herrlich leicht wirkenden to-go-becher. das pink in kombination mit schwarz passt perfekt dazu. 🙂

    merci für den coolen tipp, wie man solch ticket auch ohne geeignete stanzform umsetzen kann. 😉

    liebs grüssle
    Annett

    Gefällt mir

  3. Renate schreibt:

    Sieht toll aus 🙂 und eine richtig gute Idee. Ich geh eh so gerne ins Kino – vielleicht beglück ich mal jemanden damit. Ich hab das Wochenende auch grad einen dieser Becher „verschenk-fähig“ gemacht 🙂

    Ganz liebe Grüße nach München
    Renate

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s