Project Life by Becky Higgins | Dreamy Edition | Heidi Swapp

Project Life Core Kit Dreamy

Seit kurzem hab ich ja was neues für mich entdeckt – Es hat zwar etwas länger gedauert, bis auch ich drauf gekommen bin, aaaber ich bin auf den Geschmack gekommen… und im Moment bin ich dem Project Life total verfallen! Das ist mehr als nur Fotos aufhübschen und ein bisschen gebastel. Ich liebe es unsere Fotos auszudrucken und aufzubewahren. Für mich hat das Fotografieren von den alltäglichen Kleinigkeiten einfach einen Sinn, weil sie nicht mehr im digitalen Fotoalbum auf dem iPhone neben ungefähr 5.893 weiteren Fotos untergehen und in Vergessenheit geraten. Ich werde das Album später – oder in 10 Jahren – in die Hand nehmen, sogar durchblättern können und mich an den alltäglichen Wahnsinn von „damals… – als wir noch jung waren“ erinnern… 😉 Vielleicht ein bisschen weit ausgeholt, aber ich empfinde es einfach so, dass es etwas für mich oder meine Familie ist, die darin selbstverständlich auch vorkommen und man es gemeinsam anschauen kann. ❤

Momentan bin ich ja noch an meinem 6“ x 9“-Album dran, aber es wird nicht mehr allzu lange dauern, bis ich das mit Folien und Fotos gefüllt hab und dann werde ich mir auf jeden Fall ein 12“ x 12“ Album zulegen. Ich bin ja eigentlich so ein „Seh-ich-muss-ich-haben- SOFORT!“-Typ, aber dieses Mal hab ich´s mir noch aufgespart und warte die paar Woche ab, bis das kleine Album voll ist. Bin schon ein bissi stolz auf mich, dass auch ich geduldig sein kann. 😀

Aber jetzt mal auf den eigentlichen Grund des Beitrags zu kommen… Ich – auf YouTube… Schlecht! Ich sags euch… Genau so eine schlechte Kombi wie: Ich – auf Instagram… Kennt ihr den Hashtag #InstagramMadeMeBuyIt??? Joa, sagt schon alles… 😀 Naja, jedenfalls hab ich mir ein paar Videos zu Project Life angeschaut, bin dann auf die soooo hübschen „Gold Foil Kits“ von Becky Higgins gestoßen und hab dann in diversen Onlineshops gestöbert. Das Ende vom Lied war, dass ich mir das Project Life Core Kit „Dreamy“ von Heidi Swapp, sowie das Value Kit „Notes & Things“ und „Themed Cards – Golden“  über den Onlineshop von Dani Peuss bestellt hab.

Im Core Kit „Dreamy“ sind insgesamt 616 Karten enthalten und weil man sich sonst nicht so einen guten Überblick über die einzelnen, wunderhübschen Designs machen kann, gibt’s ein kurzes Video im Schnelldurchlauf. 😀

Falls ihr euch sagt… joa würd mir schon auch gefallen so ein süßen Baby- oder Kinderalbum zu gestalten oder ein Hochzeitsalbum, Urlaubsalbum oder einfach ein „Project Life-Album“, aber man braucht wieder so viel Material oder ich hab einfach nicht die Zeit dazu…

Garkein Problem! Dafür gibt es ja Project Life. Um es so einfach wie möglich zu halten!

An Material braucht ihR: 

Ein Album

Einsteckfolien

Materialkit

Schere und Kleber (ich denke, das hat jeder im Haus)

Zusätzlich könnt ihr alles verwenden, was euch in die Finger kommt: Eintrittskarten, Bustickets vom Urlaubsort, das erste Ultraschallbild, Pailletten, Sticker, Postkarten, Dymo oder ein anderes Beschriftungsgerät, Rezepte, Hand-/Fußabdrücke von den Kindern, Haarsträhne vom ersten Friseurbesuch, Nähmaschine, Washi Tape, Tacker, … Die Liste könnte jetzt noch endlos so weiter gehen… 😉

Sollte ich euch jetzt auch mit meiner Project Life-Liebe angesteckt haben und ihr Fragen habt, könnt ihr mir gerne schreiben. ❤

Hier findet ihr was Stampin´ Up! an Project Life-Zubehör anbietet: | klick |

Und schon wieder Donnerstagabend. Wahnsinn, wie schnell die Wochen vergehen, aber umso besser – der Urlaub nähert sich… Yay!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s